Übersicht über alle Rassen in Parsifal

Auf Parsifal gibt es die verschiedensten Kulturen und Rassen. Um euch in eurer Charaktervorstellung an alle Vorgaben zu halten, gibt es hier eine kurzgefasste Übersicht:

Grauorks

Grauorks

→ siehe auch: Die Grauorks von Parsifal

  • Religion: Chaos oder andere Grauorkreligion
  • Herkunft: Parsifal, Tresard und oder Narette
  • Freundschaften zu allen Chaos-Anhängern möglich. Ebenso Zweckbündnisse mit Hochelfen und Hochzwergen.
  • Orks können in jeder Region der Natur leben, sie sind sehr resistent
  • Werden zwischen zwei und drei Meter groß
  • Orks können in jeder Region der Natur leben, sie sind sehr resistent
  • Nur Schamanen können Magie anwenden (in jeder Stadt kann es nur maximal 2 Schamanen geben
  • Orks werden allgemein als dumm und primitiv angesehen, dennoch sind sie in ihren Gebieten (kämpfen, Waffen herstellen) sehr talentiert und gefürchtet.

Goblins

→ siehe auch: Die Goblins von Parsifal

  • Religion: Chaos oder eine andere Goblinreligion
  • Herkunftsort: Parsifal, Tresard und Narette
  • Sie können überall siedeln und werden als resistent angesehen
  • Sind zwischen 0,80 und 1,20 Meter groß
  • Goblins bevorzugen tiefe Höhlen, wo sie ihre unterirdischen Behausungen errichten. Jedoch können sie überall bauen.
  • Nur Goblinschamanen können auf Plagen und Schadensmagie zugreifen. In jeder Stadt kann es nur maximal 2 Schamanen geben.
  • Mögen die Grauorks in der Regel am meisten, können aber durchaus mit jedem klar kommen

Dunkelelfen

→ siehe auch: Die Dunkelelfen von Parsifal

  • Religion: Chaos oder eine andere Dunkelelfen-Religion
  • Sind zwischen 1,70 - 2,00 Meter groß
  • Herkunftsort: Parsifal, Paeonia oder Meridium
  • Dunkelelfen können überall leben außer in warmen Regionen, bevorzugt jedoch in Wäldern.
  • Können nur in Ausnahmefällen Bündnisse mit Hochelfen eingehen, die einem Zweckbündniss nicht übersteigen.
  • Dunkelelfen und Hochelfen sind maximal dazu in der Lage ein Zweckbündnis einzugehen
  • Sind in Der Regel intrigant, manipulativ, perfektionistisch und psychophatisch
  • Sie streben für gewöhnlich nach Macht und Einfluss

Hochelfen

→ siehe auch: Die Hochelfen von Parsifal

  • Religion: Gaia oder eine andere Hochelfenreligion
  • Herkunftsort: Parsifal, Meridium oder Paeonia
  • Sind zwischen 1,70 - 2,00 Meter groß
  • Sie kleiden sich in der Regel elegant und wenn möglich mit teuren Gewändern.
  • Hochelfen sind wissbegierig und intelliegent
  • Sie besitzen viel Empathie und sind friedvoller als die meisten Wesen in Parsifal
  • Sie leben gerne in Tälern und Wäldern, oft bleiben sie dabei unter sich
  • Hochelfen und Dunkelelfen sind maximal dazu in der Lage ein Zweckbündnis einzugehen

Lichtelfen
  • Religion: Atmaan
  • Werden normalerweise zwischen 1,70 - 2,00 Meter groß
  • Herkunftsort: Meridium (in der Regel Libertá und Braham)
  • Werden schwächer wenn es kein Leben in deren nähe gibt. (Ihre Kräfte schwinden zb. in Wüsten, Steinebenen oder Schneegebiete, falls es dort nichts Naturelles gibt)
  • Kann in der Regel in der Magie nur einen bestimmten Pfad wählen
  • Werden zwischen 700 und 750 Jahre alt
  • Sie heiligen jegliches Leben und sehen es als wichtig für den Lebenszyklus an
  • Sie sehen das Gleichgewicht als heilig an
  • Können mit allen Wesen Bündnisse schließen

Menschen - Kultur: Europäer

→ siehe auch: Die Europäer [Menschenkultur]

  • Müssen - je nach Kultur - eine real existierende Religion ausüben
  • Müssen aus der realen Welt um 1340 stammen
  • Können keine Magie wirken und ebenso keine Aspekt dieser haben
  • Können keine Aspekte von Fantasy haben (keine roten Augen, keine Hochzeit zwischen anderen Rassen, keine Hybriden)
  • Werden ca. 40 Jahre alt
  • Sind maximal 1,80 groß und maximal 1,55 klein
  • Vor- und Nachnamen sind von ihrer Herkunft abhängig
  • Können mit jeder Rasse Freundschaften und oder Feindschaften pflegen

Menschen - Kultur: Nordmänner

→ siehe auch: Nordmänner (Menschenkultur)

  • Religion: Nordische Mythologie
  • Müssen aus der realen Welt um 1340 stammen
  • Können keine Magie wirken und ebenso keine Aspekt dieser haben
  • Können keine Aspekte von Fantasy haben (keine roten Augen, keine Hochzeit zwischen anderen Rassen, keine Hybriden)
  • Werden ca. 40 Jahre alt
  • Sind maximal 1,80 groß und maximal 1,55 klein
  • Vor- und Nachnamen sind von ihrer Herkunft abhängig
  • Können mit jeder Rasse Freundschaften und oder Feindschaften pflegen
  • Siedeln meistens in kälteren Regionen
  • Plündern, Konfrontation und Brandschatzen ist in der Regel Teil ihrer Kultur
  • Hassen in der Regel orkische Rassen, ebenso die Dunkelelfen. Generell können sie mit allen Rassen eine Feindschaft oder Freundschaft schließen

Menschen-Kultur: Asiaten

→ siehe auch: Die Asiaten (Menschenkultur)

  • Religion: Buddhismus
  • Herkunft: reale Mittelalterwelt im 14. Jahrhundert, asiatischer Raum
  • Können keine Magie wirken und ebenso keine Aspekt dieser haben. Sind zudem immun gegen Magie
  • Können keine Aspekte von Fantasy haben (keine roten Augen, keine Hochzeit zwischen anderen Rassen, keine Hybriden)
  • Sind maximal 1,80 groß und maximal 1,55 klein
  • Vor- und Nachnamen sind von ihrer Herkunft abhängig
  • Können mit jeder Rasse Freundschaften und oder Feindschaften pflegen
  • Geisha, „Dirnen“, ist ein ehrbarer Beruf
  • höher gestellte Stände können lesen, ärmere hingegen nicht
  • Asiaten sprechen neben der allgemeinen Handelssprache, jeweils ihre Muttersprache
  • Asiaten sind abgergläubisch
  • Kunst und Musik hat bei ihnen eine hohe Bedeutung
  • Asiaten sind durchschnittlich gute Handwerker, Erfinder und medizinisch weit den anderen Menschenkulturen voraus

Menschen-Kultur: Ägypter

→ siehe auch: Das Volk der Ägypter

  • Herkunft: reale Mittelalterwelt im 14. Jahrhundert, orientalischer Raum
  • Können keine Magie wirken und ebenso keine Aspekt dieser haben. Sind zudem immun gegen Magie
  • Können keine Aspekte von Fantasy haben (keine roten Augen, keine Hochzeit zwischen anderen Rassen, keine Hybriden)
  • Werden ca. 40 Jahre alt
  • Sind maximal 1,80 groß und maximal 1,55 klein
  • Vor- und Nachnamen sind von ihrer Herkunft abhängig
  • Können mit jeder Rasse Freundschaften und oder Feindschaften pflegen
  • Glaube kann als Kreislauf des Ewigen Lebens beschrieben werden
  • Verehrung der Sonne und verschiedener Götter, regelmäßiger Besuch der Tempel
  • arbeitsreiches Leben geprägt von tiefer Hinwendung zur Religion

Eisenzwerge

→ siehe auch: Die Eisenzwerge von Parsifal

  • Religion: Chaos oder eine andere Eisenzwergenreligion
  • Herkunft: Parsifal
  • Eisenzwerge werden im Schnitt 400 Jahre alt
  • Sie werden maximal 1,50 m groß
  • Sie haben immer einen faible für Technik, Maschinen und Mechanik und deshalb fehlt ihnen Bezug zur Natur
  • Können nicht in extremen Klimaregionen siedeln und siedeln meistens überirdisch
  • Eisenzwerge und Hochzwerge sind erbitterte Erzfeinde. Eisenzwerge halten die Hochzwerge für schwach, rückständig und zu engstirnig und zu verbohrt auf die alten Traditionen. Es sind maximal Zweckbündnisse zwischen ihnen möglich.

Hochzwerge

→ siehe auch: Die Hochzwerge aus Parsifal

  • Religion: Ahnenkult oder eine andere Hochzwergenreligion
  • Herkunft: Paeonia oder Parsifal
  • Hochzwerge werden im Schnitt 400 Jahre alt
  • Sie werden maximal 1,50 m groß
  • Hochzwerge bevorzugen das Leben in Höhlen und oder Bergen
  • Reichtum und Wohlstand ist bei Hochzwergen ein Zeichen von Fleiß
  • Hassen die Eisenzwerge wie auch die Goblins sehr, maximal ist mit ihnen ein Zweckbündnis möglich.
  • Aufgrund ihres Ehrgefühls, sind sie sehr ehrlich, lügen selten und stehen zu ihren Versprechen
  • Reichtum und Wohlstand ist bei Hochzwergen ein Zeichen von Fleiß
24 „Gefällt mir“